Home > Clan Blog > Artikel

01.08.2013 09:45 (Kommentare: 0)

Anführer der Ameisen Teil 3

Gamecheck

Eigentlich wollte ich mir Pikmin 3 erst nicht kaufen. Jedoch schaue ich gerne Let's Play's und war dann doch sehr überrascht von der Qualität des Spiels. Ich kannte den ersten Teil vom GameCube und mir gefiel damals die Steuerung nicht so recht ... Wie sich aber herausstellte lässt sich Pikmin 3 ausgezeichnet mit der Wiimote und dem Nunchuk spielen. Was mich auch sehr überzeugte war die Grafik mit den schönen Unschärfen. Aber alles der Reihe nach...

 

Worum gehts?

In Pikmin 3 geht es darum das auf dem Planeten Koppai eine Hungersnot ausgebrochen ist. Die Bewohner versenden Sonden um nach Nahrung zu suchen und werden auf PNF-404 fündig. Bei der Mission dorthin stürzt die Crew mit einer Bruchlandung ab und wird getrennt. Charlie, der Captain des Schiffes, wird in einer Höhle von einer monströsen Kreatur gefressen. Alph, der Mechaniker, landet in der nähe des Schiffes und trifft auf fremde Wesen, die Pikmin, welche ihm unter anderem helfen Brittany, die Botanikerin der Crew, wieder zu finden. Deine Aufgabe ist es nun den Captian zu retten, Nahrung für deinen Planeten mithilfe der Pikmin zu sammeln und anschließend wieder heil nach Koppai zurück zu kehren.  

Pro:
- kreative Echtzeit-Strategie
- lange Story mit fünf Welten
- schöner Mikrokosmos mit vielen Viechern
- abwechslungsreiche Aufgaben
- fordernde Bosskämpfe 

Kontra:
- Kamerafürung manchmal ungünstig
- Pikmins bleiben öfter mal beim laufen hängen
- Phantasiesprache der Anführer nervt 

 

Fazit:
Pikmin 3 ist ein äußerst packendes Strategie/Action Spiel welches mit seinem überaus schönen Mikrokosmos zu überzeugen weiß. Es macht einfach Spaß zwischen Pusteblumen, Käfern und Grashalmen seinen Pikmin die nächste Aufgabe zu erteilen. Hier noch ein paar Scherben einsammeln, da noch einen fiesen Käfer verkloppen und dort noch die Höhle erkunden... schwups sind schon wieder einige Spielstunden vorbei. Wer schon immer mal Befehlsführer eines bunt gemixten Trupps wuseliger ameisenartiger Tierchen sein wollte greift besser zu ;)  

 

Zurück